Aktionsachsen

Aufrufen – mobilisieren – kämpfen um das Recht auf Ernährung und Nahrung

FIAN Belgium entwickelt ihre Aktionen für die Umsetzung des Rechtes auf Ernährung durch 4 Hauptaktionsleitlinien :

DAS PLÄDOYER :

FIAN analysiert die Politik im Rahmen des Rechtes auf Ernährung und appelliert an die politischen Entscheidungsträger an ihre Verpflichtungen gegenüber den Menschenrechten. Die Analyse und das Plädoyer sollen des Weiteren Fortschritte in Sachen Menschenrechte hin zur vollen Umsetzung des Rechtes auf angemessene Ernährung und Nahrung für alle, in erster Linie für Randgruppen, in Gang setzen.

ERZIEHUNG UND MOBILISIERUNG DER BÜRGER

FIAN betreibt die Bewusstseinsschärfung der Bürger für die Wichtigkeit des Rechtes auf Ernährung und begünstigt die Mobilisierung und den Einsatz mit Hilfe von individuellen und kollektiven Aktionen.

BEISTAND IM KAMPF DER KOLLEKTIVITÄTEN UND EINZELPERSONEN

FIAN kämpft gegen ungerechte und unterdrückende Praktiken und unterstützt direkt den Kampf von Gruppen und Gemeinschaften, deren Rechte bedroht oder verletzt werden, durch Analyse, Unterstützung, Betreuung und Druckausübung.

STÄRKUNG UND UNTERSTÜTZUNG DER BETEILIGUNG VON SOZIALBEWEGUNGEN :

FIAN stärkt die Sozialbewegungen (Bauerngewerkschaften, einheimische Ethnien, Fischer, Frauengruppen usw.), die die berechtigten Stellvertreter der von Hunger und Mangelernährung betroffenen Gruppen sind, und erleichtert ihre Teilnahme an politischen Prozessen auf nationaler und internationaler Ebene.

Themenbereiche

FIAN Belgium hat sich 4 vorrangige Themenbereiche für den Zeitraum 2015-2020 gesetzt :

  • Förderung der Rechte der Bauern und Bäuerinnen
  • Stärkung des Menschenrechtes auf Land
  • Förderung der nachhaltigen Ernährung- und Agrarsysteme, die die Menschenrechte achten
  • Verbesserung der Ernährung und deren Verbindung zum Recht auf adäquate Ernährung

Zwei transversale Themenschwerpunkte werden ebenfalls durch unsere Aktionen entwickelt :

  • Stärkung der Verantwortung, Kohärenz und der Mechanismen der Governance
  • Keine Diskriminierung und Stärkung der Rechte der Frauen

Laden Sie hier den strategischen Plan von FIAN Belgium herunter, um weitere Auskünfte zu erhalten.