Musikband aus Eupen unterstützt das Recht auf Nahrung !

Im Rahmen des diesjährigen Musikmarathons in Eupen haben die Künstler von Erik Elektrik ihre Gage an FIAN Belgium gespendet ! Vielen Dank für die Unterstützung und das tolle Konzert !

Unbedingt reinhören !

Zum Projekt : Erik Elektrik ist das aktuelle Bandprojekt der Peter Steivver-Crew. Musikalisch schlägt das 2012 erschienene Album der Eriks allerdings eine ganz andere Richtung ein : Elektro-Rock mit Funk und Dance Einschlag, live drums, die elekronisch gepimpt werden, fette 4/4 Beats, die zum Kopfnicken einladen und breite Synthiesound-Kulissen. Ihre Texte sprechen eine deutlich kritische Sprache. Ob mediale Gleichschaltung oder die Gleichgültigkeit der Massen angesichts der zum Himmel schreienden systematischen, konomischen Ausbeutung von Mensch und Natur. Die Band sieht sich verpflichtet politisch zu werden und diese „Beschissenheiten der Gegenwartsgesellschaft“ anzusprechen. Sie möchte aufklären, nicht betäuben. Persönliche Befindlichkeiten und Absurdes finden jedoch auch Eingang in den Texten. In diesem Sinne : turn it off, cause the revolution will not be televised !

Kennt Ihr Musikbands oder Künstler, die Lust haben für einen guten Zweck wie FIAN zu spenden ? Fragen kostet nichts ! Mehr Infos bei fian@fian.be