September 2014 : Theaterabend mit der Berliner Compagnie « Stille Macht » Jünglingshaus in Eupen

Bei diesem Stück – das in Eupen uraufgeführt wird, welche Ehre – geht es um das Thema Lobbyismus, d.h. Beeinflussung der Mitglieder der europäischen Kommission durch die großen Unternehmen, wenn sie vermuten, dass eine neue EU-Richtlinie ihre Gewinnspannen verringern könnte.

Ein ernstes Thema, aber mit Humor, vielen Gags und toller Musik präsentiert. Man darf gespannt sein ! Bitte den Termin merken !
In Zusammenarbeit zwischen der FIAN-Lokalgruppe Eupen, der Frauenliga, Miteinander Teilen, der Verbraucherschutzorganisation und dem
Euregioprojekt Frieden e.V.

Eintritt : 10 €
Reservierung ab 01.09. bei Miteinander Teilen : 087 55 50 32.